Menu

"Wenn die Achtsamkeit etwas Schönes berührt, offenbart sie dessen Schönheit. Wenn sie etwas Schmerzvolles berührt, wandelt sie es um und heilt es."

Aus dem Zen-Buddhismus

Behandlungsverlauf meiner Massagen

Jede Massage ist einzigartig.
Sie ist auf den Moment und auf das Bedürfnis der Person ausgerichtet.

In einem Vorgespräch stimme ich die Massage individuell und entsprechend Ihren persönlichen Bedürfnissen mit Ihnen ab. Die 5 Pfeiler der TouchLife® Massage bilden die Basis meiner Massageangebote. Bei der „TouchLife® Massage“ behandle ich die muskuläre Ebene und bei der „Nervalen Ausgleichsmassage“ berühre ich die verschiedenen Strukturen des Nervensystems. Die Wirksamkeit der TouchLife® Massage betrifft u. a. überwiegend muskuläres und allgemeines Wohlbefinden. Die Massage der Strukturen des Nervensystems fördert u. a. Ruhe, Ausgeglichenheit, Stärkung und Stabilität von innen.

Bei der Anwendung meiner Massagen schöpfe ich aus einem großen Repertoire von Methoden und Werkzeugen. Meine offene und ehrliche Art kann Ihnen Halt und Sicherheit geben. Mit meiner einfühlsamen, verbalen Begleitung während der Massage lade ich Sie dazu ein, sich selbst besser zu spüren, mehr über Ihren Körper zu erfahren und bewusst loszulassen. Das Besondere meiner Massagen ist, dass ich mich auf Prozesse, die während der Behandlung entstehen können, einlasse und den weiteren Behandlungsverlauf darauf abstimmen kann. Ich bin mit Ihnen im Dialog und über unser beider Wahrnehmung kann eine Symbiose entstehen.

Es ist mein Ziel, Sie in Ihrem Entwicklungsprozess mit meinen Möglichkeiten optimal zu begleiten und zu unterstützen. Im Unterschied zu alternativen Herangehensweisen ist meine Behandlung zielfokussiert, nachhaltig und lösungsorientiert.

Bei dem Gespräch nach der Massage erhalten Sie Raum für die Reflexion Ihrer Wahrnehmungen während der Massage, um das Erlebte bewusster zu machen, abzurunden und in den Alltag zu integrieren.

Meine Behandlung ersetzt nicht den Arztbesuch. Bitte klären Sie Schmerzen, Entzündungen und weitere Symptome vorher medizinisch ab.

Für Fragen zu den nachfolgenden Massageangeboten oder zur Terminvereinbarung erreichen Sie mich unter der Telefonnummer: 01575-0723440 oder per E-Mail: info@goenn-dir-auszeit.de.


TouchLife® Massage

TouchLife Massage

Die TouchLife® Massage ist eine ganzheitliche Massagemethode, bei der Ihr Wohlbefinden im Mittelpunkt steht. Einzigartig für diese Massage sind die fünf Pfeiler:

Verschiedene Massagetechniken, verbunden mit harmonischen Griffabläufen
Einbeziehen des Atems
Große Ausstreichungen und Haltegriffe zum Energieausgleich
Das Gespräch vor und nach der Massage
Ungeteilte Aufmerksamkeit

Das Besondere hierbei ist die Einzigartigkeit jeder Massage. Der Massageschwerpunkt richtet sich nach den Bedürfnissen und Wünschen des Klienten und kann einzeln oder in Kombination folgende Gebiete enthalten:

Rücken/Schulter und Nacken
Kopf und Gesicht
Arme und Hände
Bauch
Brustkorb
Beine
Füße

Die TouchLife® Massage sorgt bei vielen regelmäßigen Klienten neben effektiver Entspannung für ein körperliches Wohlgefühl und trägt darüber hinaus zur Gesundheitsvorsorge bei.

Wirksamkeit und Wohlbefinden auf

den Körper

Lockerung von Spannungen
Auflösung von Verhärtungen in der Muskulatur
Verbesserung der Geschmeidigkeit der Muskulatur
Verbesserte Durchblutung
Gezielte Erholung nach körperlicher Anstrengung
Abhilfe bei Müdigkeit und Mattheit
Entschleunigung bei Sinnesüberreizung

den Geist

Ruhe/Erholung innerhalb des stressigen Alltags
Burn-out-Prävention
Vitaler und harmonischer Energiefluss
Mehr Bewusstheit für Körper und Geist


Nervale Ausgleichsmassage nach Henkel

Nervale Ausgleichsmassage nach Henkel

Die Nervale Ausgleichsmassage nach Henkel ist eine effektive Behandlungsmethode verschiedener Strukturen unseres Nervensystems. Den optimalen Massageschwerpunkt kann ich mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltests ermitteln und gemeinsam mit Ihnen abstimmen. Die Behandlung basiert auf den 5 Pfeilern der TouchLife® Massage.

Massageschwerpunkte und Wirkungsweise

Enterisches Nervensystem

Unser Verdauungstrakt hat ein eigenes autonomes Nervensystem: das Enterische Nervensystem (ENS). Das ENS wird auch als Bauchhirn bezeichnet, da es seine Arbeit größtenteils unabhängig von unserem Kopfhirn vollbringt. Es reguliert unser seelisches und körperliches Wohlempfinden und hilft bei der Verdauung emotionaler Eindrücke.

Die Behandlung bringt Ihr Nervensystem in Balance und stärkt Ihr Immunsystem. Mit Hilfe der Massage des ENS harmonisiert die Verdauung auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene. Gestärkt und mit innerer Ruhe können Sie Stresssituationen besser bewältigen.

Zentrales Nervensystem

Gehirn und Rückenmark bilden das zentrale Nervensystem (ZNS). Das ZNS leitet sensible Impulse vom Körper zum Gehirn und motorische Impulse vom Gehirn zum Körper weiter. Die sanfte Massage an der Wirbelsäule und den Strukturen des ZNS geben inneren Halt und Schutz, Flexibilität und mehr Stärke. Die Berührung hilft Ihnen, Raum im Rücken und im ganzen Körper zu erfahren und sich wohler zu fühlen. Sie fördert innere Wachheit und Körperwahrnehmung. Sie verhilft Ihnen, sich selbst besser zu spüren und nachhaltig Spannungen zu lösen.

Hara

Im Bereich hinter und unterhalb unseres Bauchnabels gibt es ein energetisches Zentrum, das Hara. Dieses Zentrum, dessen Energie den ganzen unteren Bauchraum ausfüllt, ist der Bereich, an dem der physische Körper mit der allumfassenden Lebensenergie verbunden ist. Er ist wie eine Art „Energiegarten“. Wenn dieser Bereich energetisch ausgeglichen ist, entsteht automatisch ein Gefühl der ruhigen Zentriertheit und Gelassenheit. Durch Überforderung können wir schnell den Kontakt zu diesem Kraftzentrum verlieren. Unruhe, Kraftlosigkeit und Verspannungen sind oft die Folge. Die energiestärkende Hara Massage fördert die Achtsamkeit und beugt der Überforderung im Alltag vor.


Fußreflexzonenmassage

Fußreflexzonenmassage

Unsere Füße sind ein Spiegelbild unseres Körpers mit all seinen Organen. Bei der Fußreflexzonen-massage wird der gesamte Körper erreicht, ohne die empfindsamen Organe und Körperregionen direkt zu berühren. Der Druck auf gezielte Bereiche (Reflexpunkte) kann die Aktivierung von Organfunktionen stimulieren. Die Massage wird nicht nur punktuell angewandt, auch der ganze Fuß wird, einschließlich des Unterschenkels behandelt. Die Leichtigkeit der Füße und die Belebung der Reflexzonen können zu einer Erfrischung und Kräftigung von Körper und Seele führen.


TouchLife-mobil / Massage am Arbeitsplatz

TouchLife Massage mobil

TouchLife-mobil ist ein präventives Angebot im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsvorsorge. Bei dieser Massage werden alle 5 Pfeiler, die eine TouchLife® Massage ausmachen, integriert. Die Massage auf dem Stuhl bringt Entspannung in den Arbeitsalltag, genau dorthin, wo sich Stress und Spannung aufbauen. Durch die Steigerung des Körperbewusstseins lernt man, seine Gesundheit und Leistungsfähigkeit besser einzuschätzen. Gleichzeitig führt die individuelle Zuwendung zu einem erhöhten Gefühl der Wertschätzung, was sich positiv auf die Motivation auswirken kann. Die Massage ist wegen des geringen Platzbedarfs fast überall einsetzbar und dauert etwa 20 Minuten.

TouchLife-mobil kann helfen, den Krankenstand zu verringern. Sie ist zudem eine Wertschätzung des Arbeitgebers an seine Arbeitnehmer. Die Steigerung der Motivation, die Verbesserung des Betriebsklimas und die stärkere Bindung der Arbeitnehmer an das Unternehmen kann die Folge und der Nutzen sein.

Ich berate Sie gerne und erstelle Ihnen nach Ihren Wünschen ein Angebot. Rufen Sie mich an.